Alle unter Käse verschlagworteten Beiträge

Der perfekte Eiweißverwerter: Nusszwieback

Hello & Mahlzeit! Ich wünsche eine schöne erste Adventwoche! Nachdem S. am Wochenende wieder meinte, dass sie noch immer auf „das“ Rezept wartet, versuche ich es heute mal mit einem aus meiner Familie. Meine Schwester hat dieses Rezept von meiner Tante R. und bitte Achtung: Suchtpotenzial! Daher backt meine Schwester dieses Jahr gleich gar nicht selber.  Werbeanzeigen

Noch mehr Genuss im Murtal

Wie schon im ersten Bericht über das Murtal geschrieben, war ich von der Landschaft & der Kulinarik ziemlich angetan. In der Früh bin ich vom Hotel Steirerschlössl entlang der Mur laufen gegangen und in einen für Städter fast paradiesischen Zustand geraten: Kühe, satte grüne Wiesen und Fluss entlang der Laufstrecke und ich mir im Kopf schon überlegend, was wohl heute wieder kulinarisch auf mich warten würde.

Jerusalem in Wien

Es ist endlich soweit. Wir eröffnen neu! Das Jerusalem. Ein Wirtshaus in der Vorstadt.  Wir haben tolle Produzenten, die uns mit den besten Lebensmitteln versorgen,um unsere Gäste zu verwöhnen. Weideschwein aus dem Mühlviertel. Demeter Roggen-Sauerteigbrot. Bio-Gemüse. Käsekunstwerke. Weine aus dem Kamptal und dem Burgenland. Craft Biere aus Österreich und dem Umland. Säfte aus dem Traisental. Äthiopischer Wildkaffee. Tee aus Sprögnitz. Etc.Etc.Etc. Fazit: Wir kennen unsere Produzenten! Am 28. Oktober eröffnen wir um 19 Uhr und alle sind dazu herzlich eingeladen, denn unsere Speisekarte lebt und viele Produzenten werden sich und ihre Produkte an diesem Abend persönlich im Jerusalem präsentieren. Mehr dazu gibt es hier. Jerusalem – ein Wirtshaus in der Vorstadt Flachgasse 5 1140 Wien T: 01 9241942

Quick Lunch: Kürbissalat mit Eierschwammerln, Rucola und Käse

Nur schnell, weil es ja auch ein schnelles Mittagessen war, wollte ich noch mein herrliches Mittagessen mit euch teilen. Quick & (ein bisschen) dirty! Gestern war ich am Weg zum Treffen mit Lisi & Anna am Meidlinger Markt noch flanieren und die Eierschwammerln aus der Steiermark haben mich vielversprechend angelacht. Zwei Handvoll haben dann den ganzen Tag in meinem Einkaufswagen verbracht und ein paar Pfiff vom Pale Ale im Maleftiz  mit mir getrunken, die Fibl-Tomatenverkostung mit Stekovics und selbst das 4:1 gegen Schweden im Pub miterlebt, bis sie heute auf meinen Mittagsteller kamen. Nur dazu musste ich nach dem Gespräch für das neue Projekte mit der Caritas nochmals auf den Hannover Markt…

Jodeln und Käse

Jodeln und Käse oder Käse und Jodeln. Das mag vielleicht ein bisschen eigenartig klingen, aber sie waren gestern für einen wunderschönen Sonntagabend in Wien verantwortlich. Marlene Günther, die mit ihrem Herezensprojekt Laib und Seel‘ große ambitionierte Käse-Treffen und auch Seminare veranstaltet, ist Käse-Expertin und hat ausreichend Fantasie und Energie für solche Abende…

Ich verlasse diese Stadt!

Ich verlasse diese Stadt bzw. the Aliens on bikes are back! Laschi und ich sind schon nervös. Zugegeben, wirklich nervös, weil mit dem Rad im Flugzeug zu verreisen, ist längst nicht so geschmeidig wie mit dem Zug. Aber es lohnt sich, so meint Laschi, denn das Meer wird dieses Mal viel besser!