Glosse & Posse
Hinterlasse einen Kommentar

Jodeln und Käse

Jodeln und Käse oder Käse und Jodeln. Das mag vielleicht ein bisschen eigenartig klingen, aber sie waren gestern für einen wunderschönen Sonntagabend in Wien verantwortlich. Marlene Günther, die mit ihrem Herezensprojekt Laib und Seel‘ große ambitionierte Käse-Treffen und auch Seminare veranstaltet, ist Käse-Expertin und hat ausreichend Fantasie und Energie für solche Abende…eine Rundreise auf der AlmMit stimmungsvollen Fotos, informativen Geschichten und unterhaltsamen Jodlern reist man mit einem gut gefüllten Glas Wein und Käseproben durch das Leben auf der Alm.

.. einfach herrlich..

.. einfach herrlich..

Wenn nicht Sonntag gewesen wäre und eigentlich kein Alkohol und so am Plan gestanden wären, aber natürlich bei allen guten Vorsätzen, dann doch der Genuss im Vordergrund steht und daher die guten Vorsätze nicht eh sofort bei der Ankunft und beim Willkommensachterl bereits über Bord geworfen worden wären…  (weil ich ja doch noch immer meine eigene Genuss-Chefin bin)

Käse von der Alm

Käse von der Alm

… ja, wenn der Sonntag nicht gewesen wäre, dann hätten wir uns wahrscheinlich zum wiederholten Male die Gläser füllen und weitere Käsestücke schneiden lassen…

Die Jumi-Familie in Wien ;)

Die Jumi-Familie in Wien 😉

… und wären erst weit nach Mitternacht ins Bett gekrochen. Aber wegen dem Sonntag eben, hatten wir uns bei allen guten gebrochenen Vorsätzen doch etwas im Griff und sind glücklich und beseelt vom schönen Abend schon vor 24 Uhr im Bett gelegen.

Danke, Marlene! Das war wirklich ein schöner Sonntagabend!

Laib und Seel'

Laib und Seel‘

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s