Empfehlungen & Bücher, Wie schmeckt die Welt?
Hinterlasse einen Kommentar

Bloody Sake Cocktail

Bevor es morgen schon wieder Richtung Deutschland geht, um in Düsseldorf ordentlich japanisch zu schlemmen und ein, zwei, drei, vier… frisch gezapfte Alt sowie Sake zu genießen, war ich diese Woche noch auf Einladung von Kikkoman zum Teriyaki Lunch im Winisan eingeladen. Eine gute Einstimmung auf meine Reise sozusagen.

Üblicherweise im Flugzeug, aber auch gerne am Boden von mir getrunken: eine Bloody Mary! Der Bloody Sake Cocktail im Winisan, der vor den Teriyaki Spießen serviert wurde, war  daher die perfekte Einstimmung auf ein entspanntes Mittagessen & meine kulinarische Reise. Hier zum Nachmixen und für einen guten Start am Boden ins Wochenende! 🙂

Bloody  _ sake

Zutaten für einen Drink:

  • 1 kleines Glas gekühlten Tomatensaft
  • 45 ml Sake Reiswein
  • 1 Spritzer Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce
  • 1 Spritzer Limettensaft
  • 1 Olive zur Dekoration

Mit Eiswürfeln servieren

Zubereitung

Den Tomatensaft mit Sake, Sojasauce und Limettensaft mischen. In ein Glas mit vielen Eiswürfeln sofort gießen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s